Forschungsfonds Pumpen (FFP)

Flowserve SIHI

Für die Durchführung von Gemeinschaftsforschung im Pumpenbau hat VDMA Pumpen + Systeme bereits 1973 den FFP gebildet.

Für die Durchführung von Gemeinschaftsforschung im Pumpenbau hat der Fachverband Pumpen + Systeme bereits 1973 den FFP gebildet. Die zusätzlich zum VDMA-Mitgliedsbeitrag geleisteten finanziellen Aufwendungen für den FFP bilden neben Mitteln der öffentlichen Hand, z. B. über die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e.V. (AiF), die Basis für die Realisierung bzw. Finanzierung der Gemeinschaftsforschungsprojekte.

Nur die Mitglieder des FFP haben Einfluss auf die inhaltliche Ausrichtung und direkten Zugriff auf die ausführlichen Ergebnisse dieser Projekte. Darüber hinaus wird mit den Projekten überaus erfolgreich der qualifizierte Ingenieurnachwuchs für die Pumpenbranche gefördert.

Aktuelle Kooperationspartner:

 
Institut für Maschinenkonstruktion
der Otto von Guericke Universität,
Prof. Dr.-Ing. habil. Dirk Bartel,
lmt.mb.uni-magdeburg.de
Institut für Oberflächentechnik
der RWTH Aachen,
Prof. Dr.-Ing. Kirsten Bobzin,
www.iot.rwth-aachen.de
Logo Zentrum für Konstruktionswerkstoffe
der TU Darmstadt,
Prof. Dr.-Ing. Matthias Oechsner,
www.mpa-ifw.tu-darmstadt.de
Logo Institut für Fluidsystemtechnik
der TU Darmstadt
Prof. Dr.-Ing. Peter F. Pelz,
www.fst.tu-darmstadt.de
Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik
der Uni Erlangen-Nürnberg,
Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schlücker,
www.ipat.uni-erlangen.de
Institut für Materialprüfung, Werkstoffkunde
und Festigkeitslehre (IMWF) der Uni Stuttgart,
Prof. Dr. rer. nat. Siegfried Schmauder,
www.imwf.uni-stuttgart.de
Lehrstuhl für Hydraulische Strömungsmaschinen
der Ruhr-Universität Bochum,
Prof. Dr.-Ing. Romuald Skoda,
www.hsm.rub.de
Logo Fachgebiet für Fluidsystemdynamik
der TU Berlin,
Prof. Dr.-Ing. Paul-Uwe Thamsen,
www.fsd.tu-berlin.de
Lehrstuhl Strömungsmechanik & Strömungstechnik
der Otto von Guericke Universität Magdeburg,
Prof. Dr.-Ing. Dominique Thévenin,
www.lss.ovgu.de
Logo Lehrstuhl Strömungsmaschinen
der Universität Rostock,
Prof. Dr.-Ing. Frank-Hendrik Wurm,
www.itu.uni-rostock.de